Fahne „Frei leben ohne Gewalt“ am Stadtplatz Vöcklabruck wurde gehisst

Bürgermeister Herbert Brunsteiner beim Hissen der FahneDas Kinderschutzzentrum Impuls organisierte gemeinsam mit dem Frauenhaus Vöcklabruck am 23. November 2011 die Auftaktveranstaltung zu den „16 Tagen gegen Gewalt an Frauen“. Im Zuge dessen wurde von Bürgermeister Herbert Brunsteiner die Fahne „Frei leben ohne Gewalt“ gehisst. Die 2. Klasse FW der Don Bosco Schule Vöcklabruck und deren Lehrerin Ruth Winter begleiteten mit Trommeln und dem Verteilen von eigens von ihnen gestalteten Infoblättern diese Veranstaltung.Fahne "Frei leben ohne Gewalt"