Gelungene Veranstaltung in der Varena zu den „16 Tagen gegen Gewalt“

Unter dem Motto „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ stand ein Aktionstag im Shoppingcenter Varena. Center-Manager Thomas Krötzl spendierte Hunderte Stück Kuchen für die Besucher. Diese ließen im Gegenzug eine erkleckliche Summe in den Spendentopf für Frauen in Notsituationen wandern. Auch Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner verteilte trotz eines dicht gedrängten Terminkalenders Kuchen am Infostand. Highlight des Nachmittags war der Auftritt von Sängerin Nadine Beiler.

Die Bilder können durch Klicken vergrößert werden und stammen alle von der FotoWerkStatt Michael Hofstätter.

Luftballon "Frei Leben ohne Gewalt"Kuchenstücke, die von der Varena gespendet wurdenInformationsstandCenter-Manager Thomas Krötzl steht Rede und AntwortBezirkshauptmann Martin Gschwandtner steht Rede und AntwortFrau Dr. Kölblinger steht Rede und AntwortDie beteiligten Institutionen stellen sich vor.Bezirkshauptmann Martin Gschwandter beim Kuchen verteilenDas Verteilen der Kuchenstücke macht dem Bezirkshauptmann sichtlich Spaß.Center-Manager Thomas Krötzl mit Nadine BeilerNadine Beiler engagiert sich gegen Gewalt an Frauen und MädchenNadine Beiler mit ihrem MusikerNadine Beiler genießt den AuftrittNadine Beiler bei ihrem gefühlvollen AuftrittNadine Beiler bei der Überreichung des Blumenstraußes